Podiumsdiskussion presented by TRAIL Magazin: Über alle Berge. Warum es gut ist, dass Trail Running so viele Definitionen kennt.

Im Rahmen von 360° TRAIL presented by Columbia freuen wir uns auf eine sehr spannende Podiumsdiskussion.

Titel: Über alle Berge. Warum es gut ist, dass Trail Running so viele Definitionen kennt.
Termin: Freitag, 12.10.2018,  17.00 – 18.00 Uhr
Location: im Olympiasaal des Kongresshauses in Garmisch-Partenkirchen

Wohin läuft Trailrunning? Wie wichtig sind Wettbewerbe? Wird Trailrunning gar olymisch? Oder zu einem Sport, den jeder für sich selbst definiert. Läufer, ein Veranstalter und ein Funktionär, der den Sport doch von der Pike kennt, diskutieren und definieren die Marschroute unseres Sports.

Als Gäste sind folgende Personen geladen:
Sebastian Hallmann: Trailläufer, Ex-Leichtathlet und Trainer
Robert Pollhammer: Outdoor-Händler und Veranstalter des Yucon Arctic Ultra
Sandra Mastropietro: Läuferin, Sportjournalistin, Autorin
Jonathan Wyatt: Bergläufer und Präsident der World Mountain Running Association

Die Moderation übernimmt Clemens Niedenthal vom TRAIL Magazin.