Vorträge

  • Was verbirgt sich hinter „HRV“? Wie muss es sich für einen Trailrunner anfühlen, wenn er nach fünf Tagen intensiven Bergetappen im Ziel ankommt? Worauf sollte ich beim Kauf eines Schuhs achten? Über diese und viele weitere Themen berichten und informieren verschiedenste Referenten aus der Trailrunning-Szene.
    Aktuell werden die Themen gesammelt und hier regelmäßig platziert. Eine Anmeldung für einzelne Vorträge ist ca. drei Wochen vor dem Event online möglich.

    Freitag, 12.10.2018

    Thema: Ist Sport Stressbewältigung oder Stressabbau? Welche Variante ist für den Körper gesund?

    Vortrag mit anschließender Fragerunde
    Referentin: Isabell Wohlfahrt (Diplom Mental Trainerin, Stressbewältigung- und Entspannungstrainerin)
    Termin: Freitag, 12.10.2018, 11.00 – 12.00 Uhr
    Location: folgt
    Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

    Thema: Wie geht der Körper psychisch und physisch mit Belastung um? Die Antwort findet sich in der HRV (Herzratenvariabilität) Messung.

    Vortrag mit anschließender Fragerunde
    Referentin: Isabell Wohlfahrt (Diplom Mental Trainerin, Stressbewältigung- und Entspannungstrainerin)
    Termin: Freitag, 12.10.2018, 13.00 – 14.00 Uhr
    Location: folgt
    Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

    Thema: Body Mapping – die funktionellen Zonen des Körpers

    Insbesondere bei hochintensiven Sportarten kommt das bekannte „Zwiebelprinzip“ bei der Bekleidungswahl schnell an seine Grenzen. Moderne und funktionelle Sportbekleidung folgt daher immer öfter der Idee des „Body Mapping“. Doch was bedeutet das genau? Welche Vorteile bringt es für den Sportler? Und wie wird es dann im Produkt umgesetzt?
    Referent: Florian Oberst (Technical Representative adidas TERREX, M.Sc. Sport- & Medizintechnologie)
    Termin: Freitag, 12.10.2018, 15.00 – 15.45 Uhr
    Location: Raum Tirol
    Teilnehmerzahl: folgt

    Thema: Welches Bergwetter zum Trailrunning? Erfolg ohne Risiko ist möglich.

    Vortrag mit anschließender Fragerunde
    Referent: Christian König (Diplom-Forstwirt, Medienmeteorologe und Klimaforscher)
    Termin: Freitag, 12.10.2018, 15.30 – 16.30 Uhr
    Location: folgt
    Teilnehmerzahl: unbegrenzt

     

    Samstag, 13.10.2018

    Thema: Motivation

    What your mind believes, your body achieves. Der Kopf spielt, egal wo, immer eine zentrale und steuernde Rolle, ein Multi Manager sozusagen. Und dass dieser Manager all seinen Aufgaben im Beruf, Alltag, Privatleben, etc. nachkommen kann, muss es dem Kopf, unserem Mindset, gut gehen. Dabei spielt Bewegung eine zentrale Rolle, was nicht immer leicht ist, denn dafür fehlt oft die Motivation. Wie ich mich trotzdem aufraffen kann, den inneren Schweinehund überwinden und gerade jetzt beim grauen, regnerischen und nasskalten Regenwetter Sport treibe, könnt ihr im Vortrag von Sportpsychologin Caja Schöpf erfahren. Denn das Thema Motivation spielt nicht nur im Leistungssport, sondern auch bei jedem anderen Menschen eine große Rolle im Leben – Motivation als Schlüssel zu einem ausgeglichenen Mindset.
    Vortrag mit anschließender Fragerunde.
    Referentin: Caja Schöpf (Outdoor Athlete, Mentalcoach Speaker, Sportsmodel)
    Termin: Samstag, 13.10.2018, 11.00 – 12.00 Uhr
    Location: folgt
    Teilnehmerzahl: unbegrenzt

    Thema: Ausbildung zum Trailrunning Guide

    Die positive Entwicklung des Trailrunnings erfordert die Ausbildung kompetenter Guides, um die Trailrunner auf ihren Wegen in meist technischem Gelände zu begleiten und zu schulen. Welche Anforderungen die Ausbildung stellt und welche Inhalte vermittelt werden, stellt Sebastian Hallmann von der Firma max2 vor.
    Referent: Sebastian Hallmann (Lauftraining, Funktionelles Training, Coaching)
    Termin: Samstag, 13.10.2018, 14.30 – 15.15 Uhr
    Location: Raum Tirol
    Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

    Thema: Kompressionstextilien im Ausdauersport – Machen die richtigen Strümpfe wirklich schneller?

    Seit Jahren sind Kompressionstextilien ein fester Bestandteil des Ausdauersports, aber ist der Nutzen überhaupt nachgewiesen? Neben einer Vielzahl an Produkten ist der Anwendungsbereich weit gefächert. Hermann Meyer hat sich im Rahmen seiner Doktorarbeit mit der Wirkung von Sportkompressionstextilien im Amateur- und Profisport beschäftigt. In seinem Vortrag erfahrt ihr die wissenschaftlichen Hintergünde zum Thema. Ebenso werden die Fragen, wann und wo der Einsatz von Kompressionstextilien sinnvoll sein kann und worauf ihr bei der Auswahl der Produkte achten solltet, beantwortet.
    Referent: Dr. Hermann Meyer
    Termin: Samstag, 13.10.2018, 15.00 – 15.45 Uhr
    Location: Kongresshaus
    Teilnehmerzahl: max. 40 Personen

    Thema: Vortrag von Jonathan Wyatt

    Jonathan Wyatt erzählt über sein Leben, seine Erfolge und Erfahrungen im Trailrun. Vortrag mit Diashow und anschließender Fragerunde.
    Referent: Jonathan Wyatt
    Termin: Samstag, 13.10.2018, 16.00 – 16.45 Uhr
    Location: Olympiahaus
    Teilnehmerzahl: max. 40 Personen

     

    Sonntag, 14.10.2018

    Thema: Kompressionstextilien im Ausdauersport – Machen die richtigen Strümpfe wirklich schneller?

    Seit Jahren sind Kompressionstextilien ein fester Bestandteil des Ausdauersports, aber ist der Nutzen überhaupt nachgewiesen? Neben einer Vielzahl an Produkten ist der Anwendungsbereich weit gefächert. Hermann Meyer hat sich im Rahmen seiner Doktorarbeit mit der Wirkung von Sportkompressionstextilien im Amateur- und Profisport beschäftigt. In seinem Vortrag erfahrt ihr die wissenschaftlichen Hintergünde zum Thema. Ebenso werden die Fragen, wann und wo der Einsatz von Kompressionstextilien sinnvoll sein kann und worauf ihr bei der Auswahl der Produkte achten solltet, beantwortet.
    Referent: Dr. Hermann Meyer
    Termin: Sonntag, 14.10.2018, 10.00 – 10.45 Uhr
    Location: Kongresshaus
    Teilnehmerzahl: max. 40 Personen

    Die Mindestteilnehmeranzahl der Vorträge, Workshops und Side Events beträgt 5 Personen!

    (Stand: 19.09.2018)